Der neue Vorstand für 2020

Wie in jedem Jahr haben wir uns im Heimathaus in Lippramsdorf mit den Mitgliedern getroffen um das vergangene Jahr revous passieren zu lassen und auf das neue besondere Jahr geschaut.

Zu erst schauten wir auf das Jahr 2019 und die Vernastltungen, die wir als KLJB durchgeführt und besucht haben. Malwieder war der Bullenball im Münster das Highlight des vergangen Jahres.

Nach dem Rückblick freuten wir uns 15 neue Mitglieder aufnehmen zu können und so unserer Gemeinschaft weiter zu vergrößern. Nach der  Aufnahme folgten auch gleich die Vorstandswahlen, die in diesem Jahr etwas kniffliger waren als in den Jahren zuvor. Nicht alle Vorstandsmitglieder des Vorjahres standen zur Wiederwahl, sodass einige Posten neu besetzt werden mussten.

Es wurde wie folgt gewählt:

  • 1. Vorsitzende: Theresa Arentz
  • 1. Vorsitzender: Johann Balster
  • 2. Vorsitzender: Jens Hülsdünker
  • 2. Vorsitzender: Benedikt Franzen
  • 1. Kassierer: Daniel Schmöning
  • 2. Kassierer: Dirk Buddenbrock
  • 1. Schriftführerin: Chistina Schild
  • 2. Schriftführer: Fabian Overwien
  • 1. Sportwartin: Anna Balster
  • 2. Sportwart/Getränkewart: Jan Arentz
  • Beisitzer: Lea Arentz, Marie-Theres Balke, Lena Banduch, Lena Hülsdünker, Thilo Horbel, Matthias Franzen
  • Kassenprüfer: Jan Sanders, Stefan Buddenbrock

Nach den Wahlen ging es dann um das kommende Jahr. "Ein ganz besonderes soll es sein", so der ehemalige 1. Vorsitzende. Und das hat auch seinen Grund: Die Ortsgruppe Lippramsdorf feiert in diesem Jahr ihr 66-jähriges Bestehen. Und wenn sie feiern sagt, heißt es bei der Landjugend auch feiern. Das Jubiläum soll zum Anlass für viele Aktionen und Veranstaltungen der Ortsgruppe sein.

Gestartet wurde gleich nach der Jahreshauptversammlung mit einem netten Ausklang des Abends.